Internationales
Zertifiziertes INUSpherese®
Zentrum Basel

Studien

Weblinks zu wissenschaftlichen Studien und INUSpherese®- verwandten Themen.

00/00

Wissenschaftliche Studien

Übersicht:

Seit dem Start von 1981 wurde die Apherese oder „Blutwäsche“ laufend weiterentwickelt. Die Wirkung in verschiedenen Anwendungsgebieten wurde in über 21.000 Studien (PubMed Januar 2021) untersucht. Im Folgenden finden Sie Links zu aktuellen Themen und wissenschaftlichen Studien.

Schnelle chemische Einzelpartikel-Bildgebung von Nanokunststoffen mittels SRS-Mikroskopie

Mikro- und Nanoplastikpartikeln in Flaschenwasser

Eine klinische Verbesserung von Long-COVID ist mit einer Verringerung von Autoantikörpern, Lipiden und Entzündungen nach einer therapeutischen Apherese verbunden

Die Studie belegt, dass diese Behandlung spezifische Biomarker reduziert und Symptome bei Long-Covid-Patienten signifikant verbessert.

Partikel im Eluat der Doppelfiltrationsplasmapherese – eine Fallstudie mit Feldemissions-Rasterelektronenmikroskopie/energiedispersiver Röntgenspektroskopie (FE-SEM/EDX)

Identifizierte und analysierte Mikro- und Nanopartikel bieten Einblicke in deren Herkunft und pathophysiologische Bedeutung sowie in diagnostische und therapeutische Anwendungen.

Bedenken hinsichtlich der menschlichen Gesundheit in Bezug auf Mikroplastik in der aquatischen Umwelt – vom Meer bis zu Lebensmittelsystemen

Die Verschmutzung der Meere durch Kunststoffabfälle (Mikroplastik) ist eines der dringendsten globalen Meeresumweltprobleme weltweit.

Präzisionsmedizinischer Ansatz für kardiometabolische Risikofaktoren in der therapeutischen Apherese

Lipoprotein-Apherese reduziert effektiv kardiovaskuläre Risiken durch Senkung von Lipidspiegeln und Entfernung proinflammatorischer Faktoren bei schweren Lipidstörungen.

Chronisches Post-COVID-19-Syndrom und chronisches Müdigkeitssyndrom: Spielt die extrakorporale Apherese eine Rolle?

Die Symptome beider Erkrankungen können durch Reduktionen von Neurotransmitter-Rezeptor-Autoantikörpern deutlich verbessert werden.

Spielen Umwelt- und Stoffwechselfaktoren eine Rolle, die eine schwere COVID-19-Erkrankung prädisponieren?

Die Einflussfaktoren und Massnahmen europäischer Länder im Zusammenhang mit den COVID-19-Sterblichkeitsraten.

Lipidprofile bei Lyme-Borreliose: Eine mögliche Rolle für die Apherese?

Die Rolle von metabolischer Entzündung und Stress in der Alzheimer-Pathogenese.

Die Rolle von Lipiden in der Borreliose-Infektion und Erkundung der möglichen Behandlungsstrategien.

00/00

Kontakt

Fragen, Kontakt & Termine
in Basel

Haben Sie Fragen oder benötigen eine fachkundige Beratung? Wir sind für Sie da. Nutzen Sie bequem unser Online-Bookingtool für eine schnelle Terminvereinbarung oder kontaktieren Sie uns telefonisch für eine persönliche Erstberatung.

Zögern Sie nicht, uns zu erreichen – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

+ 41 (0)61 381 85 85
basel@ayus.group
Online Termine